Häufige Fragen

Hier haben wir für Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit unserem Angebot zusammengestellt:

Sind die Gutenachtgeschichten tatsächlich kostenlos?
Ja, unbedingt. Allen Besuchern dieser Website stehen unsere Gutenachtgeschichten kostenlos zur Verfügung. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

Wie bekomme ich die Gutenachtgeschichten?
Tragen Sie dazu einfach hier rechts auf dieser Webseite Ihre E-Mail-Adresse in das Anforderungsformular ein. Anschließend erhalten Sie direkt die erste Episode der Gutenachtgeschichten zugesandt. Danach folgt jeden Tag eine weitere Episode zum Ausdrucken, Vorlesen und Sammeln.

Für welches Alter sind die Gutenachtgeschichten geeignet?
Die Geschichten sind für Kinder im Alter von 4 bis etwa 8 Jahren. Mit 9 Jahren könnte es allerdings sein, dass ein Kind sich schon zu groß fühlt für »sowas«. Sie können es aber einfach ausprobieren, uns sind keine schädlichen Nebenwirkungen bekannt. augenzwinkern

Wieviele Gutenachtgeschichten sind es denn?
Insgesamt sind es 360 Episoden. Sie werden also ein gutes Jahr damit zu tun haben, es sei denn, Sie lesen mehr als eine Geschichte pro Tag.

Kann ich den E-Mail-Versand »kündigen«?
Selbstverständlich. Sie können zu jederzeit den E-Mail-Versand beenden. Sie finden dafür am Ende jeder E-Mail einen »Austragungslink«. Ein einziger Klick genügt, und ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Verteiler ausgetragen.

Wie können die Gutenachtgeschichten kostenlos sein?
Eine berechtigte Frage. Es ist richtig, dass hier sehr viel Arbeit hinter diesem kleinen Projekt steckt. Es ist auch richtig, dass es uns nicht nur Zeit kostet, sondern auch Geld, denn allein die Website bereit zu halten kostet bereits Geld. Es wäre daher zumindest unklug, dies nicht im Blick zu behalten.

Daher lautet die ehrliche Antwort auf diese Frage: Es gibt auch ein kostenpflichtiges Zusatzangebot. Dies ist jedoch deutlich gekennzeichnet und in keiner Weise verpflichtend. Des Weiteren erlauben wir uns, über »Werbung« das kostenlose Angebot zu finanzieren. Die Geschichten selbst sind werbefrei.

Darf ich die Geschichten auf meiner Webseite veröffentlichen?
Nein; nicht ohne unsere Genehmigung. Zwar sind die Gutenachtgeschichten für Sie kostenfrei, dennoch unterliegen sie dem Urheberrecht, dem sogenannten „Copyright“. Das bedeutet, Sie dürfen diese Geschichten ausdrucken und für sich „privat“ nutzen. Aber Sie dürfen diese Geschichten nicht selbst veröffentlichen oder gar weiterverkaufen!
Wenn Sie die Geschichten auf Ihrer Webseite veröffentlichen wollen, so schreiben Sie uns.

360 Gutenachtgeschichten
kids
pfeile-oben

Im Augenblick stehen die Episoden nicht für den Versand zur Verfügung. Das Projekt wird komplett überarbeitet.